Aktuelles

Geschrieben am 11.10.2023 13:13. Veröffentlicht in Sektorenkopplung.

An der Autobahn 44, 49733 Haren (Ems) | Mit dem „Grünen Tankstellenpark Emsland“ setzen wir uns gemeinsam für eine saubere und nachhaltige Zukunft ein. Insbesondere durch die Einsparung von CO2-Emissionen im Schwerlast- und Güterverkehr leistet die CEC einen großen Beitrag für die Energiewende. Die Wasserstofftankstelle ist mit einem dualen System ausgestattet, sodass die Wasserstoffversorgung in unterschiedlichen Druckstufen gewährleistet ist. Außerdem steht die E-Ladeinfrastruktur […]

weiterlesen

Geschrieben am 11.10.2023 12:29. Veröffentlicht in Engagement, LEE, Politik.

Kuppelsaal des Congress Centrums (HCC), Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover | Neben interessanten Inputs aus Politik und Wirtschaft bleibt genügend Zeit zum Netzwerken. Ein Jahr nach Regierungsübernahme werden wir mit Energieminister Christian Meyer und Energiepolitikern der Landtagsfraktionen über die energiepolitischen Ergebnisse und Vorhaben diskutieren. Am Nachmittag steht die Wirtschaftsversorgung im Mittelpunkt. Hier freuen wir uns über konkrete Beispiele und eine Diskussion mit Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender […]

weiterlesen

Geschrieben am 10.03.2023 12:39. Veröffentlicht in .

Mannheimer Feldtage 2022 | Die Reduktion von CO2-Emissionen ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben – auch in der Landwirtschaft. Im Modellprojekt H2Agrar entwickelt der Verbundführer CEC Haren mit Partnern, wie eine Wasserstoffinfrastruktur für eine landwirtschaftliche Nutzung aussehen kann. Die DLG zeichnet das Modellprojekt als Pionierarbeit für die Zukunft der Landwirtschaft mit dem ersten Platz aus. Zukunftsarbeit „Das Team der CEC […]

weiterlesen

Geschrieben am 29.05.2020 13:32. Veröffentlicht in Allgemein, Sektorenkopplung, Windenergie.

Twist/ Wesuwe | Die „BW Bürgerwindpark Fehndorf / Lindloh GmbH & Co. KG“ hat mit der OGE einen Netzanschluss- und Anschlussnutzungsvertrag zur Wasserstoffeinspeisung in das OGE Leitungsnetz unterzeichnet. „Mit diesem Vertrag realisieren wir die erste Einspeisung von grünem Wasserstoff in unser Leitungssystem“, so Frank Reiners, kaufmännischer Geschäftsführer der OGE, „und zeigen damit, dass wir das Thema Wasserstoff und […]

weiterlesen

Geschrieben am 30.04.2020 16:51. Veröffentlicht in Bioenergie, KWK, Politik.

Emlichheim | Im Zuge der Energiewende wird verstärkt die bestehende Struktur von zentralen Großkraftwerken in Frage gestellt und kleinere dezentrale Einheiten angedacht, die sich näher an den Verbrauchsorten befinden sollen. In Emlichheim nahe der niederländischen Grenze wurde Deutschlands erstes Strohheizkraftwerk realisiert, das praktisch nicht dezentraler liegen könnte. Das BEKW bedient aber nicht nur das Merkmal der Dezentralität, […]

weiterlesen

Geschrieben am 30.04.2020 16:59. Veröffentlicht in Bioenergie, Klimaschutz, KWK, Politik.

Emlichheim/ Twist | Wilhelm Pieper und seine Kollegen könnten noch mehr für die Energiewende tun und gleichzeitig dem Wunsch der Menschen nach selbstbestimmter, autonomer Energieversorgung entsprechen. Das mittelständische Unternehmen agrowea GmbH & Co. KG aus der Windkraftbranche entspricht auch beispielhaft dem von der Politik geforderten Projektierer, denen immer wieder eine prominente Gelegenheit für Optimismus, wie zuletzt auf der […]

weiterlesen

Geschrieben am 30.04.2020 16:13. Veröffentlicht in Allgemein, Engagement, LEE.

Tarmstedt | „Die Erneuerbaren Energien müssen mit einer Stimme sprechen“, sagte Wilhelm Pieper auf der Tarmstedter Ausstellung, die auch Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast besuchte. Für rund 100.000 Besucher präsentierten etwa 750 Aussteller in Tarmstedt Neuheiten rund um u.a. Landtechnik, Landwirtschaft und auch Erneuerbare Energien. Pieper ist Vorsitzender des neu gegründeten Landesverbandes Erneuerbare Energien in Niedersachsen. „Erneuerbare Energien sind in […]

weiterlesen

Geschrieben am 30.04.2020 16:57. Veröffentlicht in Klimaschutz.

Deutschland | Wissenschaftliche Studien belegen, dass sich mit jedem Grad Erderwärmung infolge des Klimawandels das Artensterben signifikant beschleunigen wird. Nur durch eine schnelle und konsequente Reduzierung weltweiter CO2 – Emissionen, wäre ein Zeitraum von ca. vier Dekaden zur Gewöhnung der Arten an Klimaveränderungen und neue Lebensräume möglich. Viele Windparkprojekte werden durch Klageverfahren, die durch Naturschutzverbände angestrengt werden, […]

weiterlesen

Geschrieben am 22.04.2020 08:55. Veröffentlicht in Allgemein, Engagement.

Twist | Agrowea setzt bei der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Region auch auf die Generation Windpark und stellt die Themen Klimaschutz und Energiewende gerne anschaulich in einem regionalen, technischen und politischen Rahmen vor. Aber wie denkt die Jugend über Umwelt- und Energiefragen, mit welchem Bewusstsein tritt sie ihr ökologisches Erbe an? Das waren auch für uns spannende […]

weiterlesen

Geschrieben am 22.04.2020 08:54. Veröffentlicht in Allgemein.

Twist | Eine 5- köpfige Delegation von Professoren des Nanjing Institute of Industry and Technology aus der Stadt Nanjing, Provinz Jiangsu, VR China, besuchte am 22.08.19 die Agrowea. Besonders das cec – Projekt zur Verstetigung von Windenergie durch Speichertechnik und angeschlossenem Energiemanagementsystem stieß auf großes Interesse bei den Professoren.

weiterlesen
Agrowea Ökostrom GmbH Logo